Sophie Meuresch

Johanna

Arbeit on Sophie Meuresch

Sophie Meuresch, aus der Serie „Johanna“, 2016

Deutschland | Wettbewerb | Museum Künstlerkolonie

Sophie Meuresch analysiert in ihrer Arbeit das Spiel mit dem Gegenüber. Dabei beschreibt sie das Porträt als ein Oszillieren zwischen Nähe und Ferne, Unmittelbarkeit und Distanz – ein Bild, das sich immer wieder entzieht und nur fast greifbar ist.

Sophie Meuresch lebt in Essen. Sie studiert seit 2013 Fotografie an der Folkwang Universität der Künste, Essen und von 2016–2017 an der Royal Academy of Fine Arts, Kopenhagen, Dänemark.