Vincenzo Pagliuca

Mónos

Arbeit von Vincenzo Pagliuca

Vincenzo Pagliuca, Mónos #1, 2016–2017

Italien | Wettbewerb | Museum Künstlerkolonie

Vincenzo Pagliuca hat für dieses Projekt den gesamten südlichen Appenin durchstreift, von Lazio bis Aspromonte, auf der Suche nach allein stehenden Häusern. Frontal aufgenommen, eingebunden in ihre natürliche Umgebung, üben sie eine metaphysische Sogwirkung aus.

Vincenzo Pagliuca lebt und arbeitet in Caserta, Italien. Er ist seit 2017 in der Meisterklasse bei A. Biasiucci, Neapel, Italien. 2009 erlangte er den Master in Wirtschaftswissenschaften an der Universität Federico II in Neapel, Italien.